• Maria-Rickenbach. Hinauf – in die natürlichste Energiezentrale der Schweiz.

  • Maria-Rickenbach. Hinauf – in die natürlichste Energiezentrale der Schweiz.

    Willkommen – hoch über dem Alltag

    Tanken Sie im autofreien Natur- und Wanderparadies Maria-Rickenbach frische Energie. Herzlich willkommen auf der Sonnenterrasse des Engelbergertals, auf 1200 Meter über Meer – im Herzen von Nidwalden.

    Aktuelle Informationen

    Schneeschuh-Tour mit Adrian Scheuber

    vom Wirzweli zur Gummenalp –

    Samstag, 22. Januar – Treffpunkt um 08.30 bei der Talstation Wirzwelibahn / Dauer ca. 4 Stdunden

    Diese Schneeschuhwanderung führt uns durch wunderbare Winterlandschaften vom Wirzweli via Eulenpfad zur Ronenhütte und weiter bis zur Gummelalp.

    Details als PDF

    Schneeschuh-Tour mit Koni Lüönd

    Der Sonne entgegen

    Samstag, 29. Januar – Treffpunkt um 09.30 bei der Talstation / Dauer der Wanderung ca. 4 Stunden

    Schritt für Schritt lassen wir nach und nach die wärmenden Sonnenstrahlen auf uns einwirken.

    Die Winterlandschaft der Steinalp mit bizarren Rauhreif-Kristallen überzogen, glitzert in der winterlichen Sonne. Die tief verschneiten Bäume sehen aus wie Märchengestalten, die in strahlend weisse Mäntel gehüllt sind. Geniessen Sie diesen Tag in der Natur von Maria Rickenbach ohne Stress und Hektik.

    Details als PDF

    Schneeschuh-Tour mit Bruno Lingg

    zum Haldigrat

    Samstag, 30. Januar – Treffpunkt um 08.00 bei der Talstation / Dauer der Wanderung 5-6 Stunden

    Wir machen uns auf den Weg, die wunder schöne Landschaft von Maria-Rickenbach mit den Schneeschuhen zu erkunden. Wohin uns der Weg führt kommt ganz auf die Schneeverhältnisse an. Wichtig ist, dass Du gute Kondition mitbringst, Trittsicherheit und Spass an der Natur. Den Tag mit einem Lächeln beginnen und mit noch einem viel grösseren Lächeln beenden. Die Bilder von frisch beschneiten Bäumen oder wenn die Tannen vom Nebel Kristalle tragen, bestaunen und geniessen.

    Details als PDF

    Schneeschuh-Tour mit Adrian Scheuber

    vom Wirzweli zur Gummenalp –

    Samstag, 22. Januar – Treffpunkt um 08.30 bei der Talstation Wirzwelibahn / Dauer ca. 4 Stdunden

    Diese Schneeschuhwanderung führt uns durch wunderbare Winterlandschaften vom Wirzweli via Eulenpfad zur Ronenhütte und weiter bis zur Gummelalp.

    Details als PDF

    Schneeschuh-Tour mit Koni Lüönd

    Der Sonne entgegen

    Samstag, 29. Januar – Treffpunkt um 09.30 bei der Talstation / Dauer der Wanderung ca. 4 Stunden

    Schritt für Schritt lassen wir nach und nach die wärmenden Sonnenstrahlen auf uns einwirken.

    Die Winterlandschaft der Steinalp mit bizarren Rauhreif-Kristallen überzogen, glitzert in der winterlichen Sonne. Die tief verschneiten Bäume sehen aus wie Märchengestalten, die in strahlend weisse Mäntel gehüllt sind. Geniessen Sie diesen Tag in der Natur von Maria Rickenbach ohne Stress und Hektik.

    Details als PDF

    Schneeschuh-Tour mit Bruno Lingg

    zum Haldigrat

    Samstag, 30. Januar – Treffpunkt um 08.00 bei der Talstation / Dauer der Wanderung 5-6 Stunden

    Wir machen uns auf den Weg, die wunder schöne Landschaft von Maria-Rickenbach mit den Schneeschuhen zu erkunden. Wohin uns der Weg führt kommt ganz auf die Schneeverhältnisse an. Wichtig ist, dass Du gute Kondition mitbringst, Trittsicherheit und Spass an der Natur. Den Tag mit einem Lächeln beginnen und mit noch einem viel grösseren Lächeln beenden. Die Bilder von frisch beschneiten Bäumen oder wenn die Tannen vom Nebel Kristalle tragen, bestaunen und geniessen.

    Details als PDF


    Tourismus Maria-Rickenbach
    c/o Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach

    Talstation LDN 1
    6383 Dallenwil, Schweiz

    Telefon 041 628 17 35

    © , Tourismus Maria-Rickenbach


    Herbstrevision Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach
    Eingeschränkter Fahrplan vom 2. November bis 19. November 2021. Samstag und Sonntag: Normalbetrieb.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis
    Herbstrevision Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach
    Eingeschränkter Fahrplan vom 2. November bis 19. November 2021. Samstag und Sonntag: Normalbetrieb.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis